Blogs: Diese Kennzahlen sind das A und O

Marketing analytics

Ohne Kennzahlen geht im Marketing heute nichts. Doch auf welche kommt es an?

Likes, Impressionen, Klicks — das alles können sich Website- und Blogbetreiber heute kaufen. Ganz leicht über Google Ads, Facebook und Co.

Mit welchen Metriken und Kennzahlen lässt sich aber dann messen, ob die eigene Webpräsenz funktioniert? Dieser Frage bin ich in meinem neuen Beitrag für Channel Partner nachgegangen. Lernen Sie 5 spannende Faktoren kennen.

Viel Spaß beim Lesen!

Übrigens: Ob Ihre Social-Media-Präsenz mehr Schein als Sein ist und wie gut Ihr Blog wirklich läuft, analysieren wir gerne zusammen mit Ihnen. Einfach kurz anfragen.

Teilen Sie diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Marketing-Wissen abonnieren

4x im Jahr Inspirationen und Tipps direkt in Ihr Postfach - jetzt eintragen!

Ich möchte den Wissensnewsletter abonnieren. Ich bin damit einverstanden, dass E2 Online Marketing mir Tipps und Angebote rund ums Online Marketing via E-Mail zusendet und mich ggf. telefonisch kontaktiert. Dieses Angebot steht mir gegen Übermittlung von Daten gratis bereit. Ich kann mich jederzeit von jeglicher Kommunikation seitens E2 Online Marketing abmelden. Mehr Details in unseren Datenschutzinformationen.

Mehr Inspirationen

Möchten Sie Ihr Geschäft ankurbeln?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an.

Agentur Tisch